Meine Favoriten

Lesezeichen werden mit Hilfe von Cookies gespeichert. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, werden auch Ihre Präferenzen gelöscht.

Menu

Cookies und Datenschutzerk 

Zuletzt aktualisiert am: 25. Mai 2018 

 

Der Unternehmensgruppe La Française und den ihr angehörenden Unternehmen (im Folgenden „Gruppe“, „wir“, „uns“ oder „unser“ genannt) liegt der Respekt und der Schutz der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre sehr am Herzen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten, die Sie persönlich betreffen, geschützt werden. Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, auf welche Art und Weise wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten und welche Möglichkeiten Sie zur Verfügung haben, sie zu nutzen. 

Für die Bedürfnisse der vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ist der Datenverantwortliche das Unternehmen GROUPE LA FRANÇAISE, eingetragen im Handelsregister von Paris unter der Nummer 480 871 490, mit eingetragenem Firmensitz in 128 boulevard Raspail, 75006 Paris, Frankreich.

Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bezieht sich auf Angebote von Produkten und Dienstleistungen der Gruppe (im Folgenden „Produkte und Dienstleistungen“ genannt) auf unserer Seite www.la-francaise.com (im Folgenden kurz „Seite“ genannt), und insbesondere auf:

  • personenbezogene Daten, die wir auf Anmeldeformularen erheben, die auf den Seiten unserer Gruppe, auf welche unsere Seite verlinkt, zugänglich sind,
  • personenbezogene Daten, die wir im Rahmen Ihrer Anfragen von Ihnen erheben, 
  • personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben, wenn Sie uns um Dokumentationsmaterial bitten, 
  • personenbezogene Daten, die erhoben werden können, wenn Sie mit einem der Unternehmen unserer Gruppe eine Geschäftsbeziehung oder ein Investment vereinbaren. 

Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt, egal ob Sie ein „Besucher“ (der nur die Produkte und Dienstleistungen ansieht) oder ein „User“ sind, also bereits auf der Seite registriert sind. 

Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie regelt die Nutzung der Seite, auf welchem Weg Sie uns auch erreichen.

Indem Sie unsere Seite ansehen oder nutzen, akzeptieren Sie automatisch unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie regelmäßig zu konsultieren, da wir sie von Zeit zu Zeit ändern und aktualisieren. 

Falls es zwischen dieser deutschen Version und der französischen Originalversion dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie irgendwelche Unterschiede in der Auslegung gibt, hat die französische Version Vorrang.

1. WELCHE DATEN WERDEN ÜBER MICH GESAMMELT?

Nicht Ihnen zuzuordnende Daten  

Sie können unsere Seite besuchen, ohne uns irgendwelche Daten anzugeben, anhand deren wir Sie wiedererkennen könnten.

Wie die meisten Online-Dienstleister, sammeln wir jedes Mal, wenn Sie unsere Seite besuchen, automatisch bestimmte Daten und Informationen über Sie und/oder Ihren Computer, ohne dass wir Sie als Person aber identifizieren können. Diese Informationen sind insbesondere:

  • die Marke des Browsers, den Sie verwenden,
  • das Betriebssystem und die Auswertevorrichtung, die Sie verwenden, 
  • der Domainname Ihres Internet-Providers, 
  • die Internet-Seite, von der aus Sie zu uns kommen, 
  • Ihr Heimatland und Ihre Sprache,
  • die Seiten und Optionen, die Sie besuchen und auf die Sie über unsere Seite gelangen.

Wenn Sie auf unsere Seite gelangen oder unsere Seite besuchen oder nutzen, können wir Ihren Besuch nachvollziehen und bestimmte Daten hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen und Ihrer Aktivität auf unserer Seite sammeln, wie es weiter unten im Abschnitt über die Cookies näher beschrieben wird. 

Personenbezogene Daten 

In bestimmten Fällen – insbesondere um sich bei uns anzumelden oder uns um Dokumentationsmaterial zu bitten – kann es sein, dass wir Sie darum bitten, bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer (im Folgenden zusammengefasst „personenbezogene Daten“ genannt) anzugeben.

Wenn Sie uns kontaktieren oder wenn Sie uns bitten, Sie per E-Mail, Post oder SMS zu informieren, erheben wir diese und andere personenbezogenen Daten von Ihnen, die Sie uns freiwillig mitteilen. 

Wenn Sie uns diese personenbezogenen Daten nicht mitteilen wollen, stehen Ihnen bestimmte Dienstleistungen und/oder Optionen und/oder (verlinkten) Produkte und Dienstleistungen auf unserer Seite unter Umständen nicht mehr zur Verfügung.

Wir sammeln außerdem personenbezogene Daten, wenn die Seite Ihnen erlaubt, sich auf „Mein Bereich“ und/oder auf „Mein Extranet“ einzutragen; dazu werden Sie gebeten, uns bestimmte personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer zu nennen. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten über Ihren Browser erlangen, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, eine Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugeteilt wird, wenn Sie das Internet nutzen.

Es gibt auch noch andere Quellen, von denen wir Informationen über Sie bekommen können. Zum Beispiel können wir einen externen Datenlieferanten oder Datensammler bitten, uns ergänzende Informationen über unsere Bestandskunden zu liefern, sogenannte zusätzliche Daten, die Sie auf der Seite hinterlassen haben. 

2. WIE UND WOZU WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDET?

Die personenbezogenen Daten werden uns über unsere Seite mitgeteilt, sei es auf der Grundlage Ihres Einverständnisses (wenn Sie uns um Informationen oder Dokumentationsmaterial bitten), oder auf der Grundlage einer Vereinbarung mit Ihnen (Anmeldeformular, Registrierung auf unserer Seite, um von unseren Produkten und Dienstleistungen zu profitieren). Wir haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über Ihre Seite mitgeteilt haben, zu nutzen, um:

  • die Bestellungen von Produkten und Dienstleistungen zu verwalten,
  • Ihnen die bestellten Produkte und Dienstleistungen zu liefern, 
  • unser Kundenmanagement zu verbessern,
  • Ihren Zugang zu „Mein Bereich“ oder „Mein Extranet“, wenn die Seite es zulässt, zu erstellen,
  • Ihnen die erbetenen Unterlagen (Informationen, Newsletter, usw.) zu liefern und Sie zu Veranstaltungen einzuladen, 
  • Ihre Fragen zu beantworten,
  • unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen zu personalisieren und Ihre Benutzererfahrung auf unserer Seite zu verbessern, indem wir sie hilfreicher und wirksamer gestalten,
  • die Verpflichtungen zur Erhebung von Anlegerdaten hinsichtlich der angebotenen Anlageprodukte und der Anforderungen der Artikel L.561-5 und L.561-23 des Französischen Währungs- und Finanzgesetzes bezüglich der Geldwäsche (Staatsbürgerschaft, Name, Adresse, Geburtsdatum, usw.) zu erfüllen,
  • das Profil des Anlegers, seine Anlageziele, seine Risikotoleranz und seine Kenntnisse zu ermitteln,
  • Interessenkonflikte gemäß den Artikeln L.533-10 des Code monétaire et financier (Französisches Währungs- und Finanzgesetz) und 318-12ff. des Règlement Général de l'AMF (Allgemeine Vorschriften der Französischen Finanzaufsichtsbehörde) zu erkennen und zu lösen,
  • allgemein die Einhaltung von Gesetzen und Bestimmungen, Buchhaltungs- und Steuerpflichten der Gruppe zu gewährleisten,
  • Sie über neue Produkte und Dienstleistungen und ähnliche Produkte und Dienstleistungen wie die, die Sie bereits nutzen, zu informieren, welche Sie interessieren dürften, 
  • mit Rückfragen und Reklamationen in Verbindung mit der Seite umzugehen, die von Ihnen und/oder Dritten an uns gerichtet wurden oder in denen es um Sie selbst geht.

3. WIE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESPEICHERT?

Personenbezogene Daten, die wir in Verbindung mit der Nutzung der Seite benötigen 

Wir speichern die erwähnten personenbezogenen Daten für eine begrenzte Dauer, das heißt so lange, wie es notwendig ist, um den Zweck der Datenverarbeitung zu erfüllen, in jedem Fall aber so lange, wie es erforderlich ist, um unsere rechtlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen. 

Personenbezogene Daten, die wir benötigen, um Ihnen Unterlagen zu schicken

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie Ihr Abonnement bei uns aktiv bleibt. Sie können es jederzeit kündigen, indem Sie sich über den angegebenen Link abmelden. In jedem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn Sie drei Jahre lang Ihrerseits keinen Kontakt mehr mit uns hatten.

Personenbezogene Daten, die wir benötigen, um Ihnen Werbeangebote zu schicken

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie Sie einwilligen, unsere Werbeangebote zu erhalten. Sie können dies jederzeit beenden, indem Sie sich über den angegebenen Link abmelden. In jedem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn Sie drei Jahre lang Ihrerseits keinen Kontakt mehr mit uns hatten.

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen einer Geschäftsbeziehung oder eines Investments benötigen

Wir speichern die erwähnten personenbezogenen Daten für eine begrenzte Dauer, das heißt so lange, wie es notwendig ist, um den Zweck der Datenverarbeitung zu erfüllen, also über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg, in jedem Fall aber so lange, wie es notwendig ist, um unsere rechtlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen. 

4. WIE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERGEGEBEN?

Transfer außerhalb der Europäischen Union

Wenn im Rahmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein Datentransfer außerhalb der Europäischen Union erforderlich wird, wird dieser nur an Länder durchgeführt, die von der Europäischen Kommission als im Datenschutz ausreichend bewandert gelistet werden und/oder deren Garantien auf Standard-Vertragsklauseln beruhen, welche den von der Europäischen Kommission veröffentlichten entsprechen und/oder die ein anerkanntes Datenschutz-Zertifikat vorweisen können. 

Wenn die Weitergabe diese personenbezogenen Daten einen Transfer in die Vereinigten Staaten von Amerika erforderlich macht, wird besagter Transfer nur zu Warenempfängern durchgeführt, die sich an das Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ halten. 

Die Unternehmen der Gruppe 

Es ist erlaubt und gut möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen, die zu unserer Gruppe gehören, teilen. Mehr über die zur Gruppe gehörenden Unternehmen erfahren Sie hier

Dienstleister 

Im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleister weitergeben, die nicht zu unserer Gruppe gehören. Diese Dienstleister nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dazu, uns zu ermöglichen, Ihnen bestimmte Produkte und Dienstleistungen zu liefern. Bei diesen Dienstleistern kann es sich zum Beispiel um Programmierer, um Logistik- und Werbepartner, unseren Hosting-Anbieter oder andere Dienstleister handeln, die uns bei der Datenverarbeitung, dem Versand von E-Mails und der Analyse von Daten helfen. Wir teilen mit unseren externen Dienstleistern nur diejenigen personenbezogenen Daten, die sie benötigen, um ihre Dienstleistungen zu erbringen. Im Übrigen verpflichten wir sie dazu, Ihre personenbezogenen Daten ebenso zu achten und zu schützen, wie wir es tun.

Wir geben keinerlei personenbezogene Daten zu Marketing- oder Werbezwecken an andere Unternehmen weiter. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten lediglich an unsere Werbepartner weiter, damit diese Ihnen Produkte oder Dienstleistungen liefern oder ähnliche Angebote unterbreiten können, die Sie interessieren dürften.

Gesetzliche Verpflichtungen 

Es kann vorkommen, dass wir personenbezogene Daten auf Anfrage einer Verwaltungsbehörde (z.B. dem Finanzamt) und/oder Justizbehörde (Erwiderung auf ein Urteil, Strafbefehl, Anordnung eines Gerichts) oder weil ein Gesetz es verlangt, mitteilen müssen, um unsere eigenen Rechte, unser eigenes Vermögen und/oder unsere eigene Sicherheit oder diejenigen Dritter zu schützen. 

Wir dürfen personenbezogene Daten mit Unternehmen teilen, die uns beim Kampf gegen Betrug und diesbezügliche Untersuchungen unterstützen. 

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch im Rahmen der Bekämpfung von Geldwäsche oder Terrorismus-Finanzierung weitergeben, auch im Rahmen der Umsetzung einer Vertragsüberwachung und/oder von Geschäftsvorgängen, die eine Verdachtsmeldung oder das Einfrieren von Guthaben zur Folge haben können.

Sofern in dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie nichts anderes bestimmt ist oder wir nicht Ihr Einverständnis dazu haben, werden wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unseres üblichen Geschäfts nicht an andere Unternehmen verkaufen, vermarkten oder ausleihen. Es kann lediglich vorkommen, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer eventuellen Umstrukturierung der zur Gruppe gehörenden Unternehmen (Erwerb, Fusion oder Teilveräußerung) einem anderen Unternehmen mitgeteilt werden, aber das geschieht stets unter Einhaltung der gerade geltenden Vertraulichkeits- und Cookie-Richtlinien.

5. WOHER WEISS ICH, OB MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GESCHÜTZT SIND?

Wir verfügen über eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um Verlust, Diebstahl oder Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns auf unserer Seite anvertraut haben, zu verhindern. Um die Sicherheit der Daten, die Sie uns online mitteilen und übertragen, zu gewährleisten, verwenden wir spezielle Techniken und Methoden zur Verschlüsselung, Authentifizierung und Analyse von Datenströmen und führen insbesondere Kontrollen zum Schutz der Hosting-Umgebung durch. 

6. WAS SIND COOKIES? WOZU WERDEN SIE VERWENDET?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf dem von Ihnen verwendeten Zugangsgerät zum Internet (Computer, Mobiltelefon, Tablet...) abgelegt wird, wenn Sie mit Ihrem Internet-Browser eine Seite besuchen. 

Wir platzieren eine einmal vergebene Kennnummer im Cookie und verwenden das Cookie, um Ihren Computer mit den Daten zu verbinden, die wir in unserer Datenbank speichern. 

Das Cookie enthält mehrere Angaben, anhand deren wir Sie beim nächsten Besuch wiedererkennen können:

  • den Namen des Servers, der es abgelegt hat,
  • eine einmal vergebene Kennnummer,
  • eventuell ein Verfalldatum.

Wir verwenden Cookies, um:

  • dem User je nach seinem angegebenen Profil ein Angebot zu unterbreiten,
  • das Teilen von Informationen (vor allem über die sozialen Netzwerke) zu erleichtern,
  • die bevorzugte Internetverbindung aufzubewahren, um einen komfortableren Besuch und allgemein eine bessere Darstellung der Seite zu ermöglichen,
  • statistische Daten zu sammeln.

Die Cookies selbst enthalten keinerlei personenbezogene Daten und erlauben niemandem einen Zugang zu Ihrem Computer.

Ihre Einwilligung zur Ablage von Cookies ist 13 Monate lang gültig. Anschließend bitten wir Sie erneut um Ihre Einwilligung.

Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Seite wird ein Info-Banner unten auf der Seite angezeigt. Indem Sie weiterhin auf unserer Seite surfen oder auf „Ich akzeptiere“ geklickt haben, stimmen Sie zu, dass die Gruppe Cookies auf Ihrem Gerät ablegen darf (zielgruppenspezifische Cookies, Cookies zur Publikumsmessung oder Social-Media-Cookies, die vor allem durch Anklicken des „Teilen“-Buttons personenbezogene Daten sammeln). 

Das Info-Banner wird so lange angezeigt, wie Sie nicht weitersurfen, das heißt so lange, wie Sie sich nicht auf eine andere Seite von uns begeben oder ein anderes Element der Seite angeklickt haben. Sie haben die Möglichkeit, die Einstellungen Ihres Internet-Browsers jederzeit zu ändern, um Cookies zu akzeptieren, teilweise zuzulassen oder, im Gegenteil, zu deaktivieren. Sie haben die Wahl zwischen mehreren Optionen: Sie können entweder alle Cookies akzeptieren oder sich benachrichtigen lassen, wenn ein Cookie gespeichert wird oder alle Cookies deaktivieren.

Jeder Internet-Browser bietet andere Einstellmöglichkeiten für Cookies an. Sie können sie üblicherweise im Hilfe-Menü Ihres Browsers nachlesen. Wenn Sie einen anderen Browser-Typ oder eine andere Browser-Version als die folgenden verwenden, bitten wir Sie, das Hilfe-Menü Ihres Browsers zu konsultieren: Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari und Opera.

 

Wenn Sie sich dafür entscheiden, keine Session-Cookies oder funktionellen Cookies zuzulassen, können Sie viele der zahlreichen Optionen, die unsere Seite Ihnen bietet, nicht mehr nutzen. Daher haftet die Gruppe nicht für eventuelle Funktionseinschränkungen unserer Seite infolge der von Ihnen gewählten Browser-Einstellungen.

7. WAS BEDEUTEN LINKS AUF DIESE SEITE UND LINKS AUF ANDERE SEITEN FÜR MICH?

Die Gruppe hat das Recht, diese Seite mit den Seiten der ihr angehörenden Unternehmen zu verlinken.

Wir dürfen darüber hinaus bestimmte Hypertext-Links auf unsere Seite stellen, die die User auf andere Internetseiten und Apps Dritter verweisen. Diese Links zielen einzig und allein darauf ab, Ihnen die Navigation zu erleichtern und Ihnen möglichst vollständige Informationen zu liefern. Wir haben keine Kontrolle über derartige Internetseiten und Apps, denn sie sind unabhängig von der Gruppe und folgen ihren eigenen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Daher haftet die LA FRANÇAISE GRUPPE nicht für irgendwelche von Dritten verursachte Schäden, insbesondere was die Richtigkeit, Relevanz und Vertrauenswürdigkeit der auf diesen Seiten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen, die Beachtung der Urheberrechte und die Rechtmäßigkeit oder Anständigkeit des Contents dieser Internetseiten und Apps Dritter angeht, zu denen Sie über unsere Seite gelangen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, die Bestimmungen und die Datenschutz- und Vertraulichkeitsrichtlinien jeder Internetseite oder App von Dritten zu konsultieren, bevor Sie diese nutzen. Wenn Sie unsere Seite verlassen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ab dem Moment, ab dem Sie unsere Seite verlassen, nicht mehr gilt.

Außerdem haftet die LA FRANÇAISE GRUPPE nicht für Hypertext-Links, die auf ihre eigene Seite führen und Internetseiten Dritter in ihre eigenen Seiten integrieren könnten, auch wenn die Gruppe es diesem Dritten erlaubt hat.

Schließlich verbietet die Gruppe jeder Person, einen Hypertext-Link zu platzieren, der zu einer oder mehreren Seiten ihrer Website führt, es sei denn, die Gruppe hat dies zuvor ausdrücklich erlaubt.  

8. WAS KANN ICH TUN, UM KEINE E-MAILS UND SMS ZU ERHALTEN UND DIE WEITERGABE MEINER PERSONEN-BEZOGENEN DATEN ZU VERHINDERN?

Wenn Sie die E-Mails unserer Gruppe nicht mehr erhalten wollen, die Sie über aktuelle Veranstaltungen, neue Produkte und Dienstleistungen oder ähnliche Produkte und Dienstleistungen informieren oder sonstige Werbung für Sie enthalten, genügt es, wenn Sie auf einer unserer E-Mails unten auf „Abmelden“ klicken und den weiteren Schritten folgen. 

Wenn Sie keine SMS mehr erhalten wollen, senden Sie eine SMS mit „STOP“ an die angegebene Nummer, wenn Sie diese Möglichkeit haben; wenn nicht, kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner.

9. WIE ERHALTE ICH ZUGANG ZU INFORMATIONEN VON „MEIN BEREICH“ UND/ODER „MEIN EXTRANET“, WIE KANN ICH SIE AKTUALISIEREN ODER UNTERDRÜCKEN?

Sie erhalten Zugang zu „Mein Bereich“ oder „Mein Extranet“, wenn die Seite es zulässt. Sobald Sie in einen dieser beiden Bereiche gelangt sind, können Sie Ihre personenbezogenen Daten ändern und aktualisieren. Sie selbst sind dafür verantwortlich, Ihre Authentifizierungsdaten (insbesondere Ihr Login und Ihr Passwort) zu schützen und haften selbst, wie in den Allgemeinen Bestimmungen erwähnt, für jeden etwaigen Missbrauch, den andere mit Ihren Authentifizierungsdaten verursachen.

10. WELCHE RECHTE HABE ICH BEZÜGLICH MEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Unter Anwendung des gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Rahmens des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten und Ihres Privatlebens, der EU-Datenschutz-Grundverordnung, der geltenden französischen Gesetze und der unabhängigen Behörden der EU-Mitgliedstaaten, welche deren Einhaltung kontrollieren, haben Sie ein Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, auf deren Berichtigung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Unterdrückung, Einschränkung der Verarbeitung und Einschränkung der Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. 

Sie haben ferner das Recht, für den Fall Ihres Ablebens Anordnungen bezüglich des Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten mit uns zu vereinbaren.

In diesem Zusammenhang können Sie die La Française Gruppe jederzeit anschreiben. Bitte schreiben Sie uns an folgende Adresse: Groupe La Française - Délégué à la Protection des Données – 128, boulevard Raspail - 75006 PARIS, ou par email à dpo@la-francaise.com

Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte an die CNIL. 

11. AN WEN KANN ICH MICH WENDEN, WENN ICH FRAGEN ZU DATENSCHUTZ, VERTRAULICHKEIT UND COOKIES HABE?

 

Falls Sie Fragen oder Zweifel bezüglich dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie haben, können Sie sich per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten wenden dpo@la-francaise.com oder uns einen Brief schicken an: Groupe La Française - Délégué à la Protection des Données  – 128, boulevard Raspail - 75006 PARIS.

12. WELCHE RECHTSPRECHUNG GILT FÜR DIESE DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE?

Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie unterliegt französischer Rechtsprechung und – seit dem 25. Mai 2018 – der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung). Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisiert wird, um Änderungen von Gesetzen und Bestimmungen Rechnung zu tragen.

Die La Française Group vereint die Kompetenz mehrerer verwaltungsgesellschaften auf verschiedenen Kontinenten. Unsere Webseite gewährt Ihnen Zugang zu allen für Sie relevanten Angeboten, abhängig von Ihrem Profil und dem Land Ihres Wohnsitzes.

Identifizieren Sie sich

1
Land
2
Spache
3
Profiltypologie

Land des ständigen Wohnsitzes

Spache

Profiltypologie

Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Tracern zu; diese ermöglichen es, Ihnen Informationen passend zu Ihrem Profil zu übermitteln, vereinfachen das Teilen von Informationen in den sozialen Netzwerken, erlauben Ihnen eine möglichst einfache Navigation und die Durchführung von Statistiken. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer „Cookies- und Datenschutzrichtlinie“ Weitere Infos.