Our convictions change over time, thank you to verify that your preferences always match your expectations.

Lesezeichen werden mit Hilfe von Cookies gespeichert. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, werden auch Ihre Präferenzen gelöscht.

Alle meine Lesezeichen löschen

Aktuelles zur Gesetzgebung 

Die europäische Richtlinie über »Märkte für Finanzinstrumente«, kurz »MiFID-Richtlinie« (Markets in Financial Instruments Directive), schafft einen allgemeinen rechtlichen Rahmen für Auftragsausführungen. Sie soll den Wettbewerb zwischen den verschiedenen Handelsplätzen in Europa fördern. Dazu gehören geregelte Märkte sowie multilaterale Systeme für den Handel und die Auftragsausführung durch Anbieter von Anlagediensten, insbesondere durch die systematische Internalisierung (d. h. die Zwischenschaltung eines Finanzdienstleisters zwischen den Käufern und Verkäufern von Finanzinstrumenten, welcher damit einen »internen Markt« betreibt).

 

Die MiFID-Richtlinie zielt darauf ab:

    • den Wettbewerb zwischen den verschiedenen Ausführungsplätzen zu ermöglichen; 
    • die Bedingungen für das Finanzdienstleistungsangebot zu harmonisieren; 
    • die Verwendung des europäischen Passes durch die Dienstleistungsanbieter zu erleichtern. 

Die Richtlinie bezieht sich auf Finanzinstrumente und legt neue Pflichten fest in Bezug auf:

    • die Regeln zum Wohlverhalten und zur kundengünstigsten Ausführung;
    • die Regeln für die Bewertung und die Informationen an die Anleger;
    • die Gewährleistung der Marktintegrität, die Meldung von Transaktionen und die Aufbewahrung von Aufzeichnungen;
    • die Einhaltung von organisatorischen Grundsätzen zur Vermeidung von Interessenkonflikten;
    • die Nachhandels-Transparenz. 

Die Grundsätze von La Française zur bestmöglichen Auswahl der Finanzintermediäre und zum Umgang mit Interessenkonflikten, welche die oben beschriebenen Vorschriften erfüllen, stehen für die Kunden von La Française zur Einsicht zur Verfügung. 

La Française Unternehmensgruppe

Grundsätze für die Auswahl der Finanzintermediäre

Weiter zu den Grundsätzen der Gruppe La Française und ihrer Gesellschaften für die Auftragsausführung und die Auswahl der Finanzintermediäre, hier klicken.

Grundsätze für den Umgang mit Interessenkonflikten

Weiter zu den Grundsätzen der Gruppe La Française und ihren Gesellschaften für den Umgang mit Interessenkonflikten, hier klicken.

Grundsätze für die Bearbeitung von Informationsanfragen oder Kundenbeschwerden

Weiter zu den Grundsätzen der Gruppe La Française für die Bearbeitung von Informationsanfragen und Kundenbeschwerden, hier klicken.

Grundsätze für die Bereitstellung von Berichten

Wir empfehlen unseren Kunden, vor einer Anlage in unseren Produkten ihren persönlichen Berater hinzuziehen, um sich zu vergewissern, dass das gewählte Produkt ihren individuellen Anforderungen entspricht. 

Bitte beachten Sie, dass eine Zeichnung von Produkten grundsätzlich auf Grundlage der rechtlichen Dokumente (Prospekt/Factsheet des Fonds, Satzung, Fondsreglement, Quartalsberichte, Jahresberichte) erfolgt. Diese Dokumente sind auf einfache Nachfrage bei der jeweiligen Vermögensverwaltungsgesellschaft, auf der entsprechenden Webseite und bei der französischen Finanzmarktaufsicht (AMF) erhältlich. Die steuerliche Behandlung hängt von der individuellen Situation des Anlegers ab, die sich jederzeit ändern kann.

Vergütung der Vertriebsstellen

Anleger haben nach Art. 314-76 der allgemeinen Bestimmungen der AMF das Recht, auf Anforderung nähere Informationen über die Vergütungen zu erhalten, die die Finanzberater für den Vertrieb des Produkts erheben können.

Bedingungen für die Bearbeitung von Zeichnungen – welche Auswirkungen hat der Dodd-Frank Act für Sie?

Dodd-Frank Act – Folgen für die Kunden im Rahmen der Zeichnung von Produkten der französischen Verwaltungsgesellschaften der Gruppe La Française.

Wir weisen künftige und bestehende Kunden sowie Vertriebspartner darauf hin, dass die auf dieser Webseite beschriebenen Produkte ausschließlich in Rechtsgebieten, Ländern bzw. Staaten angeboten werden dürfen, in denen der Vertrieb und die Verkaufsförderung der betreffenden Produkte zulässig sind.

Nach dem Dodd-Frank Act müssen französische Verwaltungsgesellschaften und andere Marktteilnehmer bei dem Vertrieb und der Verkaufsförderung ihrer Produkte bestimmte Beschränkungen einhalten und Pflichten erfüllen. 

Dies bedeutet vor allem, dass ein Verkauf von Beteiligungen an Immobiliengesellschaften (SCPI) an Geschäftspartner und Kunden, die dem Recht der USA unterliegen, durch La Française Real Estate Managers (LF REM) nicht länger möglich ist.

Dies hat zur Folge, dass LF REM in die Register der Immobiliengesellschaften keine Zeichnungen von Personen eintragen lassen kann, die zu dieser Kategorie zählen.

Für alle anderen Anlageinstrumente, die von einer Verwaltungsgesellschaft der Gruppe La Française verwaltet werden, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater um zu klären, ob Sie den US-Steuergesetzen unterliegen und entsprechend zur Zeichnung des betreffenden Produkts befugt sind. 

Weiter zur Definition des Begriffs »US-Person«, hier klicken.

Grundsätze für den Ausschluss von Geschäften mit umstrittenen Waffen

Weiter zu den Grundsätzen von La Française für den Ausschluss von Geschäften mit umstrittenen Waffen, hier klicken.

La Française AM Finance Services

Eine von CECEI unter der Nummer 18673 X (ACP Banque de France) zugelassene Anlagegesellschaft – Gewerbeausweis (Carte Professionelle) ausgestellt durch die Polizeipräfektur Paris –  Zugelassen als Immobilienmaklergesellschaft unter der Nr. T11960.

Wertpapiere

La Française Asset Management

Eine von der französischen Finanzaufsichtsbehörde AMF am 1. Juli 1997 unter der Nr. GP 97076 zugelassene Verwaltungsgesellschaft.

Grundsätze zur Ausübung von Stimmrechten

Weiter zu den Grundsätzen zur Ausübung von Stimmrechten und dem Bericht über die Ausübung der Stimmrechte im Geschäftsjahr 2017 von La Française Asset Management, hier klicken.

Vergütungsgrundsätze

Weiter zu den Vergütungsgrundsätze im Geschäftsjahr 2015 von La Française Asset Management, hier klicken.

Bericht über die Vermittlungsgebühren

Weiter zum Bericht für die Anteilinhaber von La Française Asset Management über die Vermittlungsgebühren, erstellt nach Maßgabe der aufsichtsrechtlichen Vorgaben gemäß Art. 314-82 der allgemeinen Bestimmungen der AMF, hier klicken.

La Française Inflection Point

Eine von der französischen Finanzaufsichtsbehörde (AMF) am 30. Juni 1997 unter der Nr. GP 97055 zugelassene Verwaltungsgesellschaft.

Grundsätze zur Ausübung von Stimmrechten

Die Grundsätze für die Ausübung von Stimmrechten erhalten Sie auf einfache Nachfrage bei La Française Inflection Point. Weiter zum Bericht von La Française Inflection Point über die Grundsätze für die Ausübung von Stimmrechten im Geschäftsjahr 2017, hier klicken.

Vergütungsgrundsätze

Weiter zu den Vergütungsgrundsätzen von La Française Inflection Point, hier klicken.

Bericht über die Vermittlungsgebühren

Weiter zum Bericht für die Anteilinhaber der Fonds von La Française Inflection Point über die Vermittlungsgebühren, erstellt nach Maßgabe der aufsichtsrechtlichen Vorgaben gemäß Art. 314-82 der allgemeinen Bestimmungen der AMF, hier klicken.

La Française International

Eine von der Luxemburger Aufsichtsbehörde des Finanzsektors (CSSF) beaufsichtigte und als Verwaltungsgesellschaft im Sinne von Kapitel 15 des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 unter der Nr. S00000773 sowie als Verwalter alternativer Investmentfonds im Sinne des Gesetzes vom 12. Juli 2013 unter der Nr. A00000596 zugelassene Gesellschaft.

Vergütungsgrundsätze

Weiter zu den Vergütungsgrundsätzen von La Française International, hier klicken.

Partners

Tages Capital LLP

Eine Limited Liability Partnership (LLP) nach dem englischen Recht mit Sitz in 39 Saint James’s Street, London SW1 A1JD, eingetragen unter der Nr. 0C364873. 

JK Capital Management Ltd.

Eine von der Securities and Futures Commission of Hong Kong regulierte Gesellschaft mit Sitz in Rm 1101 Chinachem Tower, 34-37 Connaught Road Central, Hongkong.

Fred Alger Management, Inc

Die für die Finanzverwaltung des Teilfonds »The Alger American Asset Growth Fund« beauftragte Gesellschaft, seit 1964 zugelassen von der US-Börsenaufsichtsbehörde (»SEC«) als Anlageberater nach dem Investment Advisers Act von 1940 in der jeweils gültigen Fassung.

Immobilien

La Française Global Real Estate Investment Management Limited

Eine Private Company Limited by shares nach dem englischen Recht mit Sitz in 78 Brook Street, London W1K 5EF, eingetragen im Handelsregister (Companies House) von England und Wales unter der Nr. 8580051.

La Française Real Estate Managers

Eine von der französischen Finanzaufsichtsbehörde AMF am 26. Juni 2007 unter der Nr. GP 07000038 zugelassene Gesellschaft. Gewerbeausweis (Carte Professionelle) ausgestellt durch die Polizeipräfektur Paris – Zugelassen als Immobilienmaklergesellschaft unter der Nr. T12056 

Grundsätze zur Ausübung von Stimmrechten

Weiter zu den Grundsätzen zur Ausübung von Stimmrechten und den Bericht über die Ausübung der Stimmrechte im Geschäftsjahr 2013 von La Française Real Estate Management, hier klicken.

Vergütungsgrundsätze

Weiter zu den Vergütungsgrundsätzen von La Française Real Estate Managers, hier klicken.

La Française Real Estate Partners

Gewerbeausweis (Carte Professionelle) ausgestellt durch die Polizeipräfektur Paris – Zugelassen als Immobilienverwaltungsgesellschaft unter der Nr. G 6396 und als Immobilienmaklergesellschaft unter der Nr. T 15840. APE (Immobilienagenturen): 6619B

LF Real Estate Partners International Limited

Eine Private Company Limited by shares nach dem englischen Recht mit Sitz in 78 Brook Street, London W1K 5EF, eingetragen im Handelsregister (Companies House) von England und Wales unter der Nr. 8846658.

La Française Forum Securities

Die Unternehmensgruppe La Française Forum Securities besteht aus drei Anlageberatern, die im jeweiligen Land, in dem sie tätig sind, ordnungsgemäß autorisiert sind bzw. reguliert werden: 

La Française Forum Securities Limited ist ein in Connecticut unter der ID-Nummer 1197680 gegründetes Unternehmen mit Sitz in 1177 High Ridge Road, Suite 121, Stamford, Connecticut 06905, USA, das bei der US-Wertpapierbörse (SEC) als Anlageberater registriert ist ist. 

La Française Forum Securities (UK) Limited ist eine im Gesellschaftsregister von England und Wales (Companies House for England and Wales) unter der Nummer 06938242 eingetragene Limited Liability Company mit Sitz in 78 Brook Street, London, England, W1K 5EF. Sie ist von der britischen Finanzaufsichtsbehörde (FCA) genehmigt worden und wird von dieser reguliert.  

La Française Forum Securities (SG) Pte. Limited, ist eine Private Limited Company, eingetragen in Singapur unter der Nummer 201130302G, mit Sitz in 8 Wilkie Road #03-01 Wilkie Edge Singapore 228095. Sie ist bei der Währungsbehörde in Singapur (MAS) als Fondsverwaltungsgesellschaft und befreiter Anlageberater (exempt investment adviser) eingetragen.

Partnerunternehmen

Forum Partners Europe (UK) LLP

Eine Limited Liability Partnership (LLP) nach dem englischen Recht mit Sitz in 16 Berkeley Street in London W1J8DZ, eingetragen unter der Nr. OC325122.

Euryale Asset Management

Eine von der französischen Finanzaufsichtsbehörde (AMF) am 22. Juli 2014 unter der Nr. GP-14000027 zugelassene Portfolioverwaltungsgesellschaft.

Anlagelösungen

Grundsätze für den Umgang mit Interessenkonflikten

Weiter zu den Grundsätzen der Verwaltungsgesellschaft für den Umgang mit Interessenkonflikten, hier klicken.

Vergütungsgrundsätze

Weiter zu den Vergütungsgrundsätzen der Verwaltungsgesellschaft, hier klicken.

La Française Investment Solutions

Eine von der französischen Finanzmarktaufsicht (AMF) am 12. Februar 2013 unter der Nummer GP 13000004 zugelassene Vermögensverwaltungsgesellschaft.

La Française Global Investments

Eine französische Aktiengesellschaft (Société Anonyme) mit Vorstand und Aufsichtsrat und einem Kapital in Höhe von 20.831.720 €, eingetragen im Handelsregister (RCS) Paris unter der Nummer 828 091 496, Zulassung durch die französische Aufsichtsbehörde (ACP) unter der Nr. 15733, www.acpr.banque-france.fr  

Unternehmensfinanzierungen

New Alpha Asset Management

Eine vereinfachte Aktiengesellschaft (SAS) mit einem Kapital von 2.095.960 € – Handelsregister Paris Nr. 450 500 012 – USt-IdNr.: FR 18450500012
Gründungsdatum: 21 October 2003
Zugelassen unter der Nr.: GP-05000001

Partnerunternehmen

SIPAREX Proximité Innovation

Eine von der französischen Finanzmarktaufsicht (AMF) am 27. April 2004 unter der Nummer GP04000032 zugelassene Gesellschaft

La Française und Sie

Die La Française Group vereint die Kompetenz mehrerer verwaltungsgesellschaften auf verschiedenen Kontinenten. Unsere Webseite gewährt Ihnen Zugang zu allen für Sie relevanten Angeboten, abhängig von Ihrem Profil und dem Land Ihres Wohnsitzes.

Zurzeit ist nur das Angebot für Personen mit Wohnsitz in Frankreich. Unser Angebot für Personen mit Wohnsitz in Deutschland finden Sie in Kürze auf unserer Webseite. Bitte wenden Sie sich an unser Vertriebsteam: Aurelie Fouilleron afouilleron@lafrancaise-group.com en Kay Scherf kscherf@lafrancaise-group.com.
Erfahren Sie mehr über die La Française Unternehmensgruppe und ihre Niederlassungen.

Ihr Anlegerprofil
Institutionelle
Investoren
Finanzberater und
Vertriebspartner
Privatanleger
Ihr Standort
Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu. Weiterlesen Mehr hierzu.