Meine Favoriten

Lesezeichen werden mit Hilfe von Cookies gespeichert. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, werden auch Ihre Präferenzen gelöscht.

Menu
Aktuelles 

Italien, Türkei, Grossbritannien, Vereinigte Staaten... Der herbstanfang wird politisch

27.09.2018

Die vor dem Sommer bestehenden Trends haben den Sommer überdauert. Einmal mehr stellen wir eine deutliche Outperformance der US-Aktienmärkte und eine ungebrochene Dominanz der politischen Themen in den Schwellenländern und Europa fest.

Mit Ausnahme bestimmter Schwellenländer bleiben die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen in den meisten Regionen der Welt insgesamt jedoch günstig, wenngleich sich die Dynamik im Vergleich zum Jahresbeginn abgeschwächt hat.
 

Mit Argusaugen blickt die Finanzwelt in diesem Quartal auf Italien, das in Kürze seinen Haushaltsentwurf für 2019 vorlegen muss. Politische Missklänge innerhalb der Führungsriege zwischen Matteo Salvini und Luigi Di Maio einerseits und Giovanni Tria und Giuseppe Conte andererseits, hohe Unsicherheit in der Haushaltsfrage, Abwärtskorrektur des Wachstums und das Risiko, dass es früher oder später zu Neuwahlen kommt: Obwohl der Markt bereits heute eine gewisse Risikoprämie eingepreist zu haben scheint, halten wir uns bei italienischen Anlagen zurück.

 

An der Protektionismus-Front behält Donald Trump seinen aggressiven Tonfall gegenüber China bei. Am 5. September läuft die Frist für Anhörungen zu erwogenen Strafzöllen auf Importe im Wert von 200 Mrd. US-Dollar ab, wobei kaum Zweifel am Ausgang dieser Anhörungen bestehen. Da davon auszugehen ist, dass die Chinesen mit Vergeltungsmaßnahmen reagieren werden, dürfte sich die Situation vorerst nicht stabilisieren. Unsicherheit bleibt auch hinsichtlich des NAFTA-Nachfolgeabkommens bestehen, das derzeit Gegenstand erbitterter Verhandlungen zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada ist. Nicht minder angespannt sind die Gespräche zwischen Washington und Brüssel, während noch vor wenigen Wochen erste Durchbrüche auf einen positiven Ausgang hoffen ließen.

 

Und auch beim Brexit herrscht nach wie vor Unklarheit, während die Zeit für die Verständigung auf ein Abkommen zusehends zerrinnt. Dabei hatte Michel Barnier beruhigende Worte gefunden, als er eine Partnerschaft mit einer so engen Zusammenarbeit in Aussicht stellte, wie sie kein anderer Drittstaat genießt. Doch die Standpunkte der beiden Seiten scheinen bei den heikelsten Fragen (irische Grenze, freier Personenverkehr etc.) noch weit auseinanderzuklaffen, während Theresa May für ihre Position weiterhin kaum Rückhalt aus der eigenen Partei erfährt.

 

Schlagzeilen kommen auch aus den Schwellenländern Argentinien und Türkei, deren Lage sich immer weiter zuspitzt. Während im Fall Argentiniens das Eingreifen des IWF auf eine Stabilisierung hoffen lässt, hängt die Entwicklung in der Türkei zu einem großen Teil vom Willen ihrer Institutionen ab. Die galoppierende Inflation und der freie Fall der Lira erfordern eine entschlossene Reaktion der Zentralbank, wozu Erdogan jedoch endlich etwas geldpolitische Orthodoxie zulassen müsste.

 

In diesem äußerst unsicheren Umfeld halten wir an unseren sehr moderaten Überzeugungen fest – mit einem stark an der Benchmark orientiertem Aktienengagement, einem geringeren Durationsexposure gegenüber „Core Yields“ und sehr spezifischen Wetten auf einzelne Schwellenländer. Unsere positive Beurteilung der Breakeven-Inflation behalten wir indes bei, da diese noch nicht auf die Erhöhung der Inflationserwartungen seit Jahresbeginn reagiert hat.

Die La Française Group vereint die Kompetenz mehrerer Verwaltungsgesellschaften auf verschiedenen Kontinenten. Unsere Webseite gewährt Ihnen Zugang zu allen für Sie relevanten Angeboten, abhängig von Ihrem Profil und dem Land Ihres Wohnsitzes.
Identifizieren Sie sich
1
Land
2
Spache
3
Profiltypologie
Land des ständigen Wohnsitzes
Spache
Profiltypologie
<p class="new-disclaimer__legal-notice">Bevor Sie den Inhalt dieser Webseite abrufen, bitten wir Sie, die Abschnitte „<a href="de/rechtliche-hinweise/" target="_blank">Rechtliche Hinweise</a>“ und „<a href="de/aktuelles-zur-gesetzgebung/" target="_blank">Rechtliche Neuigkeiten</a>“ zu Ihrem Schutz und zu Ihrem persönlichen Interesse aufmerksam zu lesen. Die Angaben in diesen Abschnitten enthalten bestimmte rechtliche und vorschriftsmäßige Einschränkungen, die auf alle Investoren, die der lokalen Gesetzgebung unterstehen, sowohl privater als auch professioneller Art, anwendbar sind. Ich habe die Nutzungsbedingungen dieser Internetseite gelesen und bin mit ihnen ab dem Moment des Besuchs als Privatperson oder professioneller Investor einverstanden. Im Anwendungsrahmen der europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) bitten wir Sie um die Angabe des auf Sie zutreffenden Investorentyps:</p>
<p class="new-disclaimer__legal-notice">Bevor Sie den Inhalt dieser Webseite abrufen, bitten wir Sie, die Abschnitte „<a href="de/rechtliche-hinweise/" target="_blank">Rechtliche Hinweise</a>“ und „<a href="de/aktuelles-zur-gesetzgebung/" target="_blank">Rechtliche Neuigkeiten</a>“ zu Ihrem Schutz und zu Ihrem persönlichen Interesse aufmerksam zu lesen. Die Angaben in diesen Abschnitten enthalten bestimmte rechtliche und vorschriftsmäßige Einschränkungen, die auf alle Investoren, die der lokalen Gesetzgebung unterstehen, sowohl privater als auch professioneller Art, anwendbar sind. Ich habe die Nutzungsbedingungen dieser Internetseite gelesen und bin mit ihnen ab dem Moment des Besuchs als Privatperson oder professioneller Investor einverstanden. Im Anwendungsrahmen der europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) bitten wir Sie um die Angabe des auf Sie zutreffenden Investorentyps:</p>
Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Tracern zu; diese ermöglichen es, Ihnen Informationen passend zu Ihrem Profil zu übermitteln, vereinfachen das Teilen von Informationen in den sozialen Netzwerken, erlauben Ihnen eine möglichst einfache Navigation und die Durchführung von Statistiken. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer „Cookies- und Datenschutzrichtlinie“ Weitere Infos.