ENABLING THE CLIMATE TRANSITION: Network improvements with 5G

10.11.2021

By Deepshikha Singh, Senior ESG Analyst, La Française Sustainable Investment Research

Possibly the largest emissions challenge that faces the Telecommunications industry is the need to design eco-friendly and inexpensive networks to allow for exponentially greater flows of information. In recent years, improvements in energy efficiency across the entire value chain through new networks like 4G and fibre have surprised positively. According to ETNO, between 2010 and 2018, there was an increase in data carried by networks by 1100%, but a reduction in associated carbon emissions by 40% and only a 6% increase in electricity consumption.1 New developments  like 5G are expected to be 90% more energy efficient for consumers per Mbps of data than legacy 4G. Telefonica reports that FTTH (fibre-to-the-home) is 85% more energy efficient and less material-intensive than copper  technology.

5G, in combination with fibre and other communications technologies, will be the key infrastructure for the digital age. It has the potential to unlock major gains in green technologies with applications for smart buildings, smart cities and smart agriculture. Its ability to support artificial intelligence, robotics, internet of things, remote control and virtual reality will allow for innovation in a wide range of industries and economic sectors.

Due to these enhanced capabilities, the data   traffic is expected to grow even more exponentially over the next decade.2 Despite its energy efficiency at the level of a user, a typical 5G base station consumes up to twice or more the power than a 4G base station. And energy costs can grow even more at higher frequencies, due to a need for more antennas and a denser layer of small cells. Next generation computing facilities needed to support local processing and new IoT services will also add to overall network power usage. According to a joint study released by InterDigital, a mobile and video technology research and development company, and ABI Research in November 2020, the 5G ecosystem will see a 160% increase in power requirements by 2030, vs 2020 levels.3 In this scenario, it will be even more imperative that the sector as a whole moves towards renewable energy – not only in its own operations but in the entire value chain.

(1)    https://etno.eu/downloads/reports/the%20state%20of%20digital%20communications%202021.pdf
(2)    https://www.fiercewireless.com/tech/5g-base-stations-use-a-lot-more-energy-than-4g-base-stations-says-mtn
(3)    https://www.datacenter-forum.com/datacenter-forum/5g-will-prompt-energy-consumption-to-grow-by-staggering-160- in-10-years

Download the Enabling the climate transition: Network improvements with 5G

Les sites du groupe
Meine Favoriten

Lesezeichen werden mit Hilfe von Cookies gespeichert. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, werden auch Ihre Präferenzen gelöscht.

Die La Française Group vereint die Kompetenz mehrerer Verwaltungsgesellschaften auf verschiedenen Kontinenten. Unsere Webseite gewährt Ihnen Zugang zu allen für Sie relevanten Angeboten, abhängig von Ihrem Profil und dem Land Ihres Wohnsitzes.
Geben Sie Ihr Profil an
1
Land
2
Spache
3
Profiltypologie
Land des ständigen Wohnsitzes
Spache
Profiltypologie
<p class="new-disclaimer__legal-notice">Bevor Sie den Inhalt dieser Webseite abrufen, bitten wir Sie, die Abschnitte „<a href="de/rechtliche-hinweise/" target="_blank">Rechtliche Hinweise</a>“ und „<a href="de/aktuelles-zur-gesetzgebung/" target="_blank">Rechtliche Neuigkeiten</a>“ zu Ihrem Schutz und zu Ihrem persönlichen Interesse aufmerksam zu lesen. Die Angaben in diesen Abschnitten enthalten bestimmte rechtliche und vorschriftsmäßige Einschränkungen, die auf alle Investoren, die der lokalen Gesetzgebung unterstehen, sowohl privater als auch professioneller Art, anwendbar sind. Ich habe die Nutzungsbedingungen dieser Internetseite gelesen und bin mit ihnen ab dem Moment des Besuchs als Privatperson oder professioneller Investor einverstanden. Im Anwendungsrahmen der europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) bitten wir Sie um die Angabe des auf Sie zutreffenden Investorentyps:</p>
<p class="new-disclaimer__legal-notice">Bevor Sie den Inhalt dieser Webseite abrufen, bitten wir Sie, die Abschnitte „<a href="de/rechtliche-hinweise/" target="_blank">Rechtliche Hinweise</a>“ und „<a href="de/aktuelles-zur-gesetzgebung/" target="_blank">Rechtliche Neuigkeiten</a>“ zu Ihrem Schutz und zu Ihrem persönlichen Interesse aufmerksam zu lesen. Die Angaben in diesen Abschnitten enthalten bestimmte rechtliche und vorschriftsmäßige Einschränkungen, die auf alle Investoren, die der lokalen Gesetzgebung unterstehen, sowohl privater als auch professioneller Art, anwendbar sind. Ich habe die Nutzungsbedingungen dieser Internetseite gelesen und bin mit ihnen ab dem Moment des Besuchs als Privatperson oder professioneller Investor einverstanden. Im Anwendungsrahmen der europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) bitten wir Sie um die Angabe des auf Sie zutreffenden Investorentyps:</p>