Meine Favoriten

Lesezeichen werden mit Hilfe von Cookies gespeichert. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, werden auch Ihre Präferenzen gelöscht.

Menu
Aktuelles 

CPPIB, La Française und CMNE gründen gemeinsame Investmentgesellschaft für „Grand Paris“-Infrastrukturprojekt

15.02.2019

La Française und das Canada Pension Plan Investment Board (CPPIB) sind mit der Gründung einer Gesellschaft für Immobilienanlagen und -entwicklungen eine strategische Partnerschaft eingegangen. Die Société Foncière et Immobilière du Grand Paris, ein Joint Venture zwischen CPPIB (80%) und der La Française-Muttergesellschaft Caisse Fédérale du Crédit Mutuel Nord Europe (CMNE) (20%), wird in bedeutende Immobilienprojekte im Zusammenhang mit dem Infrastrukturprojekt „Grand Paris“ im Großraum Paris investieren.

Mit einem weltweiten verwalteten Vermögen von mehr als 368 Milliarden kanadischen Dollar baut CPPIB sein Investmentprogramm weiter aus und hat ein Joint Venture mit CMNE, Mehrheitsgesellschafter von La Française, gegründet, dessen Fokus auf Immobilienprojekten im Zusammenhang mit Grand Paris liegt – einem der größten und spektakulärsten Stadterneuerungsprojekte in Europa. Die beteiligten Parteien werden ihre gemeinsame Gesellschaft mit einem Eigenkapital von zunächst 387,5 Millionen Euro ausstatten.

Mit einem Immobilien-Anlagevermögen von 19 Milliarden Euro und seiner mehr als 40-jährigen Investmenterfahrung hat La Française die Chancen, die sich durch das Infrastrukturprojekt Grand Paris Express im Bereich der Immobilienanlagen und urbanen Entwicklungsprojekte ergeben haben, in den vergangenen Jahren aktiv genutzt. Zur optimalen Wertgenerierung hat sich das Unternehmen frühzeitig an mehreren strategischen Standorten positioniert, die Teil einer breiter angelegten Stadterneuerungsinitiative sind und sich in der Nähe von Bahnhöfen befinden, die von den Linien des Grand Paris Express bedient werden sollen.

Die Expertise und der langjährige gute Ruf von La Française haben es Guillaume Pasquier, Head of Real Estate Business Development Grand Paris Project, und Anne Génot, CIO - Grand Paris und European Real Estate Business Development Director, ermöglicht, für die von ihnen verwaltete Société Foncière et Immobilière du Grand Paris zwei Flaggschiff-Projekte zu sichern: Saint-Denis-Pleyel (Mischnutzung) und Villejuif-Gustave Roussy (Bürogebäude).

„Dank dieser neuen Partnerschaft in Frankreich mit einem führenden Immobilienmanager und -investor wie La Française und seiner Muttergesellschaft CMNE erhalten wir Zugang zu einem strategisch wichtigen Entwicklungsprojekt in Paris“, sagt Andrea Orlandi, Managing Director, Head of Europe, Real Estate Investments bei CPPIB. „Mit dieser Partnerschaft setzen wir gezielt auf Erneuerungs- und Infrastrukturinvestitionen. Wir sind überzeugt, dass Grand Paris Express den Immobilienmarkt im Großraum Paris in den nächsten zehn Jahren und darüber hinaus grundlegend verändern wird. Wir freuen uns auf den weiteren Ausbau unseres Joint Venture auf Basis von weiteren vielversprechenden Entwicklungsmöglichkeiten in Paris im Zusammenhang mit dem Grand Paris Express-Projekt.“

Neben Saint-Denis-Pleyel und Villejuif-Gustave Roussy soll die Partnerschaft durch weitere Entwicklungsprojekte ergänzt werden, die im Einklang mit der Strategie der Investmentgesellschaft stehen.

„Mittels dieser Partnerschaft mit einem führenden institutionellen Investor und mit der Unterstützung seiner Muttergesellschaft CMNE wird La Française seine Entwicklung im Immobilienbereich weiter vorantreiben können und gemeinsam mit anderen Beteiligten aus dem öffentlichen und privaten Sektor dazu beitragen, Paris zu einer echten ‚Global City‘ zu machen“, so Xavier Lépine, Chairman von La Française Group.

Die La Française Group vereint die Kompetenz mehrerer Verwaltungsgesellschaften auf verschiedenen Kontinenten. Unsere Webseite gewährt Ihnen Zugang zu allen für Sie relevanten Angeboten, abhängig von Ihrem Profil und dem Land Ihres Wohnsitzes.
Identifizieren Sie sich
1
Land
2
Spache
3
Profiltypologie
Land des ständigen Wohnsitzes
Spache
Profiltypologie
<p class="new-disclaimer__legal-notice">Bevor Sie den Inhalt dieser Webseite abrufen, bitten wir Sie, die Abschnitte „<a href="de/rechtliche-hinweise/" target="_blank">Rechtliche Hinweise</a>“ und „<a href="de/aktuelles-zur-gesetzgebung/" target="_blank">Rechtliche Neuigkeiten</a>“ zu Ihrem Schutz und zu Ihrem persönlichen Interesse aufmerksam zu lesen. Die Angaben in diesen Abschnitten enthalten bestimmte rechtliche und vorschriftsmäßige Einschränkungen, die auf alle Investoren, die der lokalen Gesetzgebung unterstehen, sowohl privater als auch professioneller Art, anwendbar sind. Ich habe die Nutzungsbedingungen dieser Internetseite gelesen und bin mit ihnen ab dem Moment des Besuchs als Privatperson oder professioneller Investor einverstanden. Im Anwendungsrahmen der europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) bitten wir Sie um die Angabe des auf Sie zutreffenden Investorentyps:</p>
<p class="new-disclaimer__legal-notice">Bevor Sie den Inhalt dieser Webseite abrufen, bitten wir Sie, die Abschnitte „<a href="de/rechtliche-hinweise/" target="_blank">Rechtliche Hinweise</a>“ und „<a href="de/aktuelles-zur-gesetzgebung/" target="_blank">Rechtliche Neuigkeiten</a>“ zu Ihrem Schutz und zu Ihrem persönlichen Interesse aufmerksam zu lesen. Die Angaben in diesen Abschnitten enthalten bestimmte rechtliche und vorschriftsmäßige Einschränkungen, die auf alle Investoren, die der lokalen Gesetzgebung unterstehen, sowohl privater als auch professioneller Art, anwendbar sind. Ich habe die Nutzungsbedingungen dieser Internetseite gelesen und bin mit ihnen ab dem Moment des Besuchs als Privatperson oder professioneller Investor einverstanden. Im Anwendungsrahmen der europäischen Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID) bitten wir Sie um die Angabe des auf Sie zutreffenden Investorentyps:</p>
Wenn Sie weiter auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Tracern zu; diese ermöglichen es, Ihnen Informationen passend zu Ihrem Profil zu übermitteln, vereinfachen das Teilen von Informationen in den sozialen Netzwerken, erlauben Ihnen eine möglichst einfache Navigation und die Durchführung von Statistiken. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer „Cookies- und Datenschutzrichtlinie“ Weitere Infos.